Aktuelles

Aktuelles

Lehrstuhl für Marketing und Innovation präsentiert Forschungsergebnisse des Projekts BeEmobil

Die Entwicklung immer ausgereifterer Fahrzeuge, Batterien und Ladekomponenten ist essenziell für das Weiterkommen der Elektromobilität. Für ein funktionierendes “System Elektromobilität”, das an den realen Mobilitätsbedarfen der...

mehr

Publikation des Förderschwerpunkts „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ online

Die 15 Verbundprojekte im BMBF-Förderschwerpunkt „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“, darunter auch das Projekt BeEmobil, und das Begleitforschungsprojekt DELFIN haben eine gemeinsame Abschlusspublikation mit den...

mehr

Veröffentlichung des BeEmobil-Schlussberichts des Teilvorhabens „Elektromobile Ein- und Zweispurlösungen für Sharing-Modelle, Erweiterte Nutzung von Verkehrswegen und gesellschaftliche und staatliche Rahmenbedingungen“

Ziel des Förderschwerpunkts „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) war es, durch die Entwicklung von anwendungsbezogenen Dienstleistungen für Elektromobilität...

mehr

Veröffentlichung des BeEmobil-Schlussberichts des Teilvorhabens "Dienstleistungsinnovationen zur Förderung des Einstiegs in die Elektromobilität"

Ziel des Förderschwerpunkts „Dienstleistungsinnovationen für Elektromobilität“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) war es, durch die Entwicklung von anwendungsbezogenen Dienstleistungen für Elektromobilität...

mehr

4. BeEmobil Konsortialtreffen

Am 06. April 2017 fand das 4. Konsortialtreffen zum Projekt BeEmobil statt. Zu Gast bei der BMW AG in München waren die Universität Passau sowie die Universität der Bundeswehr München. Im Rahmen dieses Treffens wurden erste...

mehr

Treffer 1 bis 5 von 21